Reiseangebote: alle Reiseangebote Kreta mit Frühstück Kreta mit Halbpension Kreta all inclusive
 Die Insel Kreta
 Kreta Startseite
 Reiseangebote
 Kreta im Blog
 Kreta Strände
 Iraklio
 Chania
 Rethymnon
 Agios Nikolaos
 Chersonissos
 Malia
 Ierapetra
 Knossos
 Sitia
 Paleochora
 Kissamos
 Lassithi Hochebene
 Matala
 Phaistos - Festos
 Gortys - Gortina
 Samaria Schlucht
 Santorin Ausflug
 Kreta Service
 Kretische Küche
 Wetter auf Kreta
 Kreta Reise Tipps
 Kreta Hotel Tipps
 Mietwagen Tipps
 Kreta Taxi Preise
 Sehenswertes
 Kreuzfahrtziel Kreta
 Singlereisen auf Kreta
 Kreta Bilder
 Kreta Blog Tipps
 Allgemein
 Strände Nordküste
 Strände Ostküste
 Strände Südküste
 Strände Westküste
 Ausflugsmöglichkeiten
 Hoteltipps
 Kreta Bilder
 Kreta Impressionen
 Kreta Tipps
 Nachdenkliches
 Orte auf Kreta
 Sehenswürdigkeiten
 Surftipp
 
 

Kreta Sehenswürdigkeiten

Kreta bietet eine Fülle verschiedener Sehenswürdigkeiten und sehenswerten Ausflugszielen. Ein normaler zweiwöchiger Urlaubsaufenthalt auf der Insel reicht nicht aus, um alles Sehenswerte zu erkunden. Wir stellen Ihnen hier die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf Kreta vor.

Knossos
Knossos

Die Ausgrabungen des alten minoischen Knossos kommen einem sicher als erstes in den Sinn, wenn darüber nachdenkt, welche Sehenswürdigkeiten man auf Kreta gesehen haben sollte. Den Besuch von Knossos kann man individuell unternehmen, oder über den Reiseveranstalter als Ausflug buchen. Weitere empfehlenswerte sehenswerte, auf Kreta besuchbare, Ausgrabungen sind die Überreste von Festos und Malia.

  Kreta besitzt auch Klöster, die man sicher als Sehenswürdigkeit erwähnen muß. Am bekanntesten ist das Kloster Arkadi mit einer sehenswerten Klosteranlage und Kirche. Das Kloster Arkadi steht für den Kampf gegen die osmanischen Unterdrücker. Mehr darüber können Sie hier erfahren. Bilder gibt es hier.

Weitere historische Sehenswürdigkeiten auf Kreta wären weiterhin die Ruinen von Aptera (Bilder), die alte Festung in Rethymnon oder auch die Ausgrabungen von Gortis. Auch die Altstadt von Chania mit ihrem schönen Hafen und den zahlreichen Tavernen sind sehenswert. Einmal in Chania kann man auch dem Nautischen Museum einen Besuch abstatten. Eines der wichtigsten Museen, wenn man sich dafür interessiert, ist auch das Archäologische Museum in Rethymnon. Wer sich traut sollte auch die ehemalige Leprainsel Spinaloga besuchen.

Nicht unbedingt eine Sehenswürdigkeit im herkömmlichen Sinn, aber absolut schön anzusehen sind einige bekannte Strände auf Kreta, die aber allesamt etwas abseits liegen. Neben dem Palmenstrand Vai, Preveli und Falassarna ist vor allem auch der Elafonissi Strand eine Augenweide. Die lange Anfahrt aus Chersonissos oder Malia lohnt sich auf jeden Fall. Ebenfalls sehr schön - der Preveli Strand.  
Elafonissi

Weitere landschaftliche Sehenswürdigkeiten Kretas sind auch die Schluchten der Insel. Am bekanntesten ist die Samaria Schlucht, die aber den trainierten Wanderfreunden vorbehalten ist. Einfacher zu begehen ist das Tal der Toten oder auch die Pervolakia Schlucht, welche auch für ungeübte Wanderer geeignet ist.

Unsere Aufzählung der Sehenswürdigkeiten Kretas ist sicher nicht vollständig. Wer mehr darüber erfahren möchte sollte sich einen guten Kreta Reiseführer kaufen und vor Reiseantritt zum Kreta Urlaub durchlesen.

 

 

 © Kreta-Trip.De - 2009-2016 | Impressum | Home | Seitenanfang
 
 Kreta Sehenswürdigkeiten
Der in seinem Rücken mit Palmen bestandene Sandstrand Vai.