Kreta Blog
 Kreta Startseite Kreta Blog alle Reiseangebote mit Frühstück mit Halbpension Kreta all inclusive

Blog Suche



Kreta Artikel

Gramvoussa und Balos Beach

Von Kreta Trip Team | 10.April 2009

Einer der schönsten Tagesausflüge auf Kreta führt in den äußersten Nordwesten Kretas. Vom westlichsten Inselstädtchen, Kissamos Kastelli, fahren das ganze Sommerhalbjahr über Ausflugsschiffe zur venezianischen Festungsinsel Gramvoussa und zum traumhaften Strand Balos Beach, der zu Lande per Jeep und anschließendem 15-30-minütigem Fußweg zu erreichen ist.

gramvoussa

Die Bootsfahrt beginnt um 10.15 Uhr. Auf der Insel dicht vor der Küste erbauten die Venezianer 1579 eine Festung, die sie noch bis 1692 halten konnten, 23 Jahre nach dem Fall Kretas. Später bot es Piraten einen komfortablen Unterschlupf. Heute landen hier pro Ausflugsschiff etwa 600-700 Neugierige an, die sofort in langer Karawane in etwa 20-30 Minuten die Burgruine erklimmen.

Über dem Eingangstor blieb fotogen die Vedute erhalten, im Innern des Mauerrings sind hauptsächlich Zisternen zu sehen. Großartig ist der Blick über die südseehafte Lagune von Balos und entlang der kretischen Westküste. Trotz Menschenmassen lohnt der Ausflug. Nach dem Besuch von Gramvoussa fahren die Ausflugsschiffe weiter zum Balos Beach. Der Strand grenzt hier nicht nur ans offene Meer, sondern auch an eine weite Lagune, auf deren anderem Ufer 15 schattenlose Gehminuten entfernt eine Taverne steht.

ausflugsschiffeAber die Passagiere müssen dort nicht hin, um ihren Hunger zu stillen. An Bord der Ausflugsschiffe werden mittags Fleischspießchen gegrillt. Auch Sonnenschirme kann man an Bord ausleihen (3 €). Nach zweieinhalbstündiger Badepause geht es schließlich in 75-minütiger Fahrt zurück nach Kíssamos, wo der Tagesausflug gegen 18 Uhr endet.

Tickets für die Fahrt nach Gramvoussa und Balos gibt es direkt am Hafen von Kíssamos (Tel. 28 22 08 33 11, 23 €). Wer Griechisch kann, kann sie auch im Internet für 20 € buchen (www.gramvousa.com). Bis zu drei verschiedene Schiffe und Abfahrtszeiten stehen zur Auswahl, alle drei Schiffe werden gemeinsam von der “Partnership of naval companies” vermarktet

Beitrag von Klaus Bötig

Beitrag aus: Ausflugsmöglichkeiten | 1 Kommentar »


...gehe weiter zu:

« | Kreta Blog Startseite | »

Ein Kommentar to “Gramvoussa und Balos Beach”

  1. Urlaub auf Kreta | Reisebericht - Krieg & Liebe meint:
    15.October 2013 at 13:37

    […] absolutes MUSS, wenn Du auf Kreta bist, ist definitiv ein Tagesausflug zur Festung von Gramvoussa und zur Lagune von Balós. Mit dem Bus fährt man zwar von Adele wirklich lange bis nach Kissamos, von wo die Fähren dann […]

Kommentare