Kreta Blog
 Kreta Startseite Kreta Blog alle Reiseangebote mit Frühstück mit Halbpension Kreta all inclusive

Blog Suche



Kreta Artikel

Hotel Glaros Beach in Chersonissos

Von Kreta Trip Team | 28.Oktober 2012

Hotel Glaros Beach Chersonissos - Vorderansicht

Unser Aufenthalt im Hotel Glaros Beach in Chersonissos auf Kreta im Oktober 2012 - ein kleiner Überblick. Gebucht haben wir das Hotel Glaros Beach im Rahmen einer Pauschalreise von 1-2 Fly (gehört zur TUI Gruppe) zum Preis von 696 € pro Person (zwei Wochen mit Halbpension). Das ist sehr günstig, aber man sollte dann eben keine so hohen Erwartungen haben, auch wenn das Hotel Glaros Beach 4 Sterne hat.

Wie erwartet, oder auch befürchtet, fiel unser Hotelzimmer im Glaros Beach sehr klein aus. Das Bad und der Balkon waren in Ordnung. Der Kleiderschrank mit seinen 5 Kleiderbügeln ist den Namen nicht wert - wir lebten im Hotel Glaros Beach, wie schon so oft in günstigen Hoteunterkünften, wieder aus dem Koffer. Der Fernseher ist sehr klein, und hat die besten Tage schon hinter sich. Das Bild ist schlecht - nur zwei deutsche Sender können empfangen werden. In der Fernbedienung war die Batterie leer - wurde aber umgehend behoben.

Die Zimmerreinigung und der tägliche Handtuchwechsel im Glaros Beach klappten problemlos. Das Zimmermädchen (auf der 4. Etage) platzt bald vor Freundlichkeit. So eine Nette hatten wir vorher noch nie. Überhaupt ist das gesamte Personal im Hotel Glaros Beach ausserordentlich freundlich.

Essen und Trinken ist im Hotel Glaros Beach mit viel Licht, aber auch ein wenig Schatten - die Rühreier zum Frühstück schmeckten nach nichts. Die Getränke zu den Mahlzeiten waren sehr teuer. Dagegen hätte all inclusive geholfen, aber wir waren ja den ganzen Tag ausser Haus und auf Kreta mit dem Mietwagen unterwegs.

Wer das Hotel Glaros Beach für einen reinen Badeurlaub bucht hat eine schlechte Wahl gtroffen. Sowohl der Poolbereich des Hotels, der sehr klein ausfällt, und der Strand vor dem Glaros Beach reichen nicht für alle Urlauber, wenn das Hotel Glaros Beach einmal voll belegt ist. Wenn man eh mit dem Mietwagen an andere schönere Strände fahren will kann man das Hotel buchen. Zu dem Preis, wie wir ihn zahlten, war das ok. Irgendwas ist ja eh immer …

Für zwei Wochen WLAN (WiFi) auf dem Hotelzimmer haben wir 30€ bezahlt - hatten wir schon viel teurer. Insgesamt kann man sagen, wer ein Hotel auf Kreta mit passablem Essen und sauberen Zimmern sucht, aber nicht der reine Badeurlauber ohne Mietwagen ist, dem können wir das Hotel Glaros Beach in Chersonissos empfehlen.

Fotos Hotel Glaros Beach

Lobby im Glaros Beach HotelHotellobby des Glaros Beach Hotels

Poolbereich im Glaros BeachPoolbereich

Strandrestaurant des Hotel Glaros BeachGlaros Beach Hotelrestaurant am Strand

Strand vor dem Glaros BeachDer schmale Strand vor dem Hotel Glaros Beach

Beitrag aus: Hoteltipps |


...gehe weiter zu:

« Mochlos Donkeys - wandern mit Eseln | Kreta Blog Startseite | Freikörperkultur - FKK auf Kreta »

Kommentare