Kreta Blog
 Kreta Startseite Kreta Blog alle Reiseangebote mit Frühstück mit Halbpension Kreta all inclusive

Blog Suche



Kreta Artikel

Pachia Ammos

Von Kreta Trip Team | 21.October 2012

Pachia AmmosFoto: Pachia Ammoss auf Kreta

Da wo Kreta in seine Nord-Südachse am schmalsten ist liegt Pachia Ammos, in manchen Landkarten steht der Ort als Pahia Ammos, an der Nordküste am Golf von Mirabello zwischen den Ortschaften Gaitani und Kavousi. Pachia Ammos ist ein knapp 600 Seelen Weiler mit einem wenig attraktivem Kiesel-Steinstrand. Man mag kaum glauben, das der Ort zu Teilen vom Tourismus lebt. Fischfang oder Landwirtschaft spielen aber kaum noch eine Rolle. An der schmalen Einbahnstrasse direkt hinter dem Strand von Pachia Ammos  gibt es bescheidene Gastronomie, aber Badegäste sieht man kaum – Kitesurfer sind auf Grund der kräftigen Winde gut aufgehoben. Am Ostende der Bucht steht die Kleine Kirche Agia Fotini, die für Interessierte einen Blick lohnen kann.

kitesurfer in pachia ammos
Foto: Kitesurfer in Pachia Ammos

Die meisten Urlauber auf Kreta werden durch Pachia Ammos wohl nur hindurchfahren, auf der Strasse Richtung Sitia, oder hinüber zur Südküste Richtung Ireapetra, das nur gut 16 Kilometer entfernt liegt und ohne kurvige Bergfahrten zügig erreicht werden kann. Wir machen auf unseren Kreta Touren immer einen kurzen Stopp in der Taverne am Ostende, die Wirtsleute sind sehr freundlich. 2012 zahlten wir für 0,33 L Cola 1,50 €.

Beitrag aus: Orte auf Kreta | Ihr Kommentar »


...gehe weiter zu:

« | Kreta Blog Startseite | »

Kommentare